Open Games Session, 29.01.09

September 28th, 2009 Leave a comment Go to comments

Hier folgen Infos zu den einzelnen Spielen:

  • What the Fork!?
    • In “What the Fork” (WtF) erwacht der Held Arthur Spooner in seinem Dorf, wo durch einen Fluch des bösen Magiers Uri Geller alle Löffel verschwunden sind. Arthur wird vom Dorfältesten entsandt um das Rätsel der verschwundenen Löffel zu lüften und Geller Einhalt zu gebieten. Das Spiel wird aus isometrischer Sicht gespielt und der Spieler steuert mit der Tastatur den Helden durch die gefährlichen Level, muss unzählige Ungeheuer vernichten und am Ende Geller selbst gegenübertreten.
  • SinnFreiRacing DX
  • Moon Wolf
  • Der Herr der Ringe
  • Tux vs. Bill
    • Projektseite mit Download hier
  • Jurikis Adventure
  • Romeo & Julia Reloaded
  • AlphaX
  • Römerlager – The Bomb Game
    • In “Römerlager – The Bomb Game” versucht der Held Jack die nötigen Benzinkanister zu finden, damit er und sein Raumschiff vom Hochhaus starten können um die Welt zu verlassen. Allerdings muss  Jack in den 6 Stockwerken des Hochhauses all sein Können unter Beweis stellen um die Kanister zu finden und nicht durch die Gegner getötet zu werden. Das Spiel wird in der klassischen 3D-Ego-Shooter Perspektive gespielt und mittels der Tastatur und der Maus gesteuert.
  1. No comments yet.
  1. January 29th, 2009 at 15:26 | #1
  2. January 29th, 2009 at 21:18 | #2
You must be logged in to post a comment.